“Aufklärung ist oberstes Gebot!” Univ.-Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat

Ein Plädoyer für die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs von Univ. Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat

Die Gesundheit und das Wohlbefinden von Männern stecken seit längerem in einer zunehmenden Krise, über die gerne Stillschweigen bewahrt wird. Zurückzuführen ist dies unter anderem auf mangelnde Kenntnis, schlechte Gesundheitsaufklärung sowie kulturell bedingte Verhaltensmuster von Männern im Arbeitsumfeld und Privatleben. Einen weiteren schwerwiegenden Grund für die offensichtliche Verschlechterung der Männergesundheit stellt PROSTATAKREBS dar – die häufigste Krebsart und zweithäufigste Ursache für Krebstod unter Männern.

Diese Website  der Selbsthilfe Prostatakrebs soll allen von Prostatakrebs Betroffenen dazu dienen, Hoffnung zu vermitteln, sie zu unterstützen und die Lebensqualität durch wegweisende Informationen zu steigern. Ich bin überzeugt davon, dass wir durch Prostatakrebs-Aufklärung sowohl des Patienten als auch der Gesellschaft im Allgemeinen eine bessere Betreuung und einen einfacheren Zugang zur richtigen Behandlung erreichen können. Auf dieser Plattform finden Sie wertvolle Hinweise, die Sie zusätzlich dabei unterstützen sollen, in Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt – dem Spezialisten – die bestmöglichen Heilungschancen zu erreichen und die Lebensqualität zu verbessern.

Gemeinsam können wir es schaffen, die physische und psychische Verfassung von an Prostatakrebs leidenden Männern zu optimieren, damit es möglich wird, ein erfüllteres und glücklicheres Leben zu führen.

Das Team aus Wissenschaftlern und Klinikern der MedUni Wien im AKH-Wien könnte dabei rückenstärkend – für Sie und mit Ihnen – dem Krebs den Kampf ansagen. Wenn man einen Kampf gewinnen möchte, ist ein geschlossenes Handeln und Verstehen mit uns an Ihrer Seite eine Erleichterung; für unsere Patienten, Freunde, Familien und jeden von