Buchempfehlung: Der Alltag ist kostbar

Das PatiententageBUCH „Der Alltag ist kostbar“ erzählt rührend, aufklärend und mit einer gehörigen Portion schwarzem Humor fünf Lebens- und Leidensgeschichten von Männern mit der Diagnose Prostatakrebs.

Fünf Betroffene, die dieser Blitz traf, erzählen in dem Buch ihr Leben, vor und nach der Diagnose; wie sie den Kampf gegen den Feind in ihrem eigenen Körper führen und dass sie nicht gewillt sind, sich aufzugeben. Sie sprechen offen über Ängste und Hoffnungen auf den Fortschritt der Medizin.

Bei Interesse an dem Buch bitte E-Mail an