Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungsorte

Veranstalter

Tag

Land

Stadt

Vortragende:

Adresse:

PLZ:

Filter zurücksetzen

November 2016

Ausblicke 2017: Qualitätskontrolle bei Prostatakrebs Behandlung

23. November 2016 | 18:00 - 20:00 CET
Selbsthilfe Prostatakrebs Festsaal, Obere Augartenstraße 26
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

Das AKH Wien ist die erste Klinik in Österreich die eine Qualitätskontrolle gemäß ICHOM (International Consortium for Health Outcomes Measurment) durchführen wird. Es handelt sich um Ergebnismessungen im Bereich von akuten Komplikationen, onkologischem Krankheitsverlauf sowie von Potenz, Inkontinenz, Darmproblemen, Gemütszustand und Schmerzkontrolle. Das ist eine exakte Qualitätskontrolle. Mit diesem Kontrollinstrument geht ein langgehegter Wunsch von Prostatapatienten in Erfüllung. Wir freuen uns Herrn PD Dr. Malte Rieken, Leiter des ICHOM Programms an der Universitätsklinik für Urologie an der MedUni Wien, als…

Mehr erfahren »

Juni 2017

Europa Uomo Seminar: „Rundumschau – die Zukunft der Prostatakrebs Behandlungen“

10. Juni 2017 | 9:00 - 16:00 CEST
Medizinische Universität Wien, AKH, Währinger Gürtel 18-20
Wien, Wien 1090 Wien Österreich
+ Google Karte

Univ.-Prof. Dr. med. Shahrokh F. Shariat, Leiter der Universitätsklinik für Urologie am AKH Wien hat zu diesem Seminar führende Experten aus ganz Europa nach Wien eingeladen, um Sie als Betroffenen, Angehörigen oder Interessierten über die aktuellsten Erkenntnisse und die Zukunft der Behandlung von Prostatakrebs zu informieren. Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebse lädt  Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos, freie Spenden sind erbeten. Aufgrund internationaler Teilnahme werden die Vorträge in englischer Sprache gehalten, aber selbstverständlich werden diese simultan…

Mehr erfahren »

November 2017

„Bleib gesund, Mann!“ & 20 Jahre Selbsthilfe Prostatakrebs

4. November 2017 | 10:30 - 14:00 CET
Hörsaalzentrum der MedUni Wien, AKH Wien, Spitalgasse 23
Medizinische Universität Wien, Wien 1090 Wien Österreich
+ Google Karte

Ein Tag im Zeichen der Männergesundheit - mit interaktiven Stationen, Diskussionen und vielen praktischen Tipps zu Prävention und Therapie. Eintritt und Teilnahme sind kostenlos. Movember-Kick-Off-Event in Kooperation von MedUni Wien, AKH Wien und RMA Gesundheit. Das Vortragsprogramm: 10:30 Uhr Der Mann und seine Gesundheit in Österreich: Wo stehen wir in Österreich? Warum müssen Männer noch mehr für ihre Gesundheit tun? Alexandra Kautzky-Willer, Professorin für Gendermedizin, MedUni Wien 11:00 Uhr PSA-Screening Carl Seitz, Universitätsklinik für Urologie der MedUni Wien 11.30 Uhr…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Hilfe des Bundessozialamtes bei Krebserkrankung

25. Juni 2018 | 18:00 - 20:00 CEST

Diagnose Krebs! Die Welt scheint einzustürzen. Abgesehen von unseren medizinischen Problemen, was ist mit unseren sozialen Problemen? Kann ich noch arbeiten? Wie bin ich finanziell abgesichert? Fragen über Fragen die einen Krebspatienten nun lebenslänglich begleiten. Üblicherweise werden wir in unseren Kliniken auf diese Probleme nicht hingewiesen, deshalb ist das ein Problem um das sich Selbsthilfegruppen kümmern müssen. Frau Knopf vom Bundessozialamt wird diesen für uns so wichtigen Vortrag halten und uns beraten. Wir wünschen uns eine zahlreiche Teilnahme und wünschen…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Alles was Recht ist!

15. Oktober 2018 | 18:00 - 20:00 CEST
Selbsthilfe Prostatakrebs Festsaal, Obere Augartenstraße 26
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

Patientenrechte? Die sind im Prinzip Ländersache. Früher waren die in den verschiedensten Gesetzen erwähnt, wie den Krankenanstaltengesetzen, den Ärztegesetzen und leider vielen anderen Gesetzeswerken. Ausgekannt haben sich nur wenige Spezialisten. Ende der 90-er Jahre haben die Dachorganisationen der medizinischen Selbsthilfegruppen den Versuch gestartet ein österreichweites Patientenrecht im Parlament einzureichen. Für Wien waren damit der damalige Gesundheitsstadtrat Prof. Alois Stacher und Frau RR Martha Frühwirt, die Obfrau des Medizinischen Selbsthilfezentrums in der oberen Augartenstraße und Obfrau der Frauenselbsthilfe nach Krebs damit…

Mehr erfahren »

Wiener Männergesundheitsbericht

31. Oktober 2018 | 8:00 - 17:00 CET

Dezember 2018

Rehabilitation nach Prostatakrebs

3. Dezember 2018 | 18:00 - 20:00 CET
Selbsthilfe Prostatakrebs Festsaal, Obere Augartenstraße 26
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

Rehabilitation kommt aus dem Lateinischen (Rehabilitatio = Wieder-herstellung). Onkologische Rehabilitation ist im medizinischen Bereich die körperliche und seelische Wiederherstellung nach einer Krebserkrankung zum Zweck des Wiedereinstiegs in das berufliche und gesellschaftliche Leben. Sie ist eine Sozialleistung. Wie ist es mit unseren Nebenwirkungen? Die zwei häufigsten sind erektile Dysfunktion, im Volksmund Impotenz und Inkontinenz, das Unvermögen den Harn zu halten.Diese Nebenwirkungen treten sowohl bei der Operation, wie auch bei Strahlenbehandlungen auf. Nach einer Operation hat man diese Nebenwirkungen am nächsten Tag,…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Klinische Randomisierte Kontrollierte doppelt verblindete Studien (RCT-Studien – Randomised Controlled Trial)

21. Januar | 18:00 - 20:00 CET
Selbsthilfe Prostatakrebs Festsaal, Obere Augartenstraße 26
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

RCT-Studien sind die Voraussetzung für evidenzbasierte Medizin und damit auch für den Fortschritt in der Medikamentenentwicklung. In diesem Vortrag werden einige Aspekte der Studien wie sie heute durchgeführt werden besprochen. Insbesondere was der Patient mit einer schweren Erkrankung heute erwarten kann. Anschließend wird versucht einen kurzen Ausblick auf die Zukunft der Studien in Zeiten von Big Data zu geben. Schon bald können Studien anders ablaufen und neue Chancen für Studienpatienten eröffnen. Unser stv. Obmann Werner Pokstefl ist jahrelang Mitglied der…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Krebstag 2019 – Ärztliche Fortbildung und Informationsveranstaltung

12. Februar | 9:20 - 13:30 CET
Festsaal des Wiener Rathauses / Eingang Lichtenfelsgasse 2, Lichtenfelsgasse 2
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Krebstag 2019 Dienstag, 12. Februar 2019 Beginn 9.20 Uhr Voraussichtliches Ende ca. 13.30 Uhr Informationsveranstaltung für Interessierte Leben-mit-Krebs-2019- Was gibst es Neues Eintritt frei im Festsaal des Wiener Rathauses / Eingang Lichtenfelsgasse 2 Aufzug vorhanden

Mehr erfahren »

April 2019

Inkontinenz und was man dagegen tun kann

17. April | 18:00 - 20:00 CEST
Selbsthilfe Prostatakrebs Festsaal, Obere Augartenstraße 26
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

Inkontinenz ist für Prostatakrebs Patienten ein großes Problem, das tabuisiert ist. Leider haben wir in Österreich keine verlässlichen Daten, wie oft dieses Problem auftritt. Inkontinenz und Potenzprobleme sind unserer Erfahrung jedenfalls die häufigsten Nebenwirkungen einer Prostatakrebs Behandlung. Die urologische Abteilung des Landeskrankenhauses Korneuburg und Herr Prim. Hübner beschäftigen sich mit diesem Problemkreis schon seit Jahren und haben große Erfahrung auf diesem Gebiet. Wir bitten unsere Mitglieder die Infobroschüre „Wozu Urologie“ bei ihren Praktischen Ärzten/Ärztinnen zu verteilen. Wir freuen uns auf…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren