Unterschreiben

Die Selbsthilfe Prostatakrebs setzt sich für ein qualitätsgesichertes, transparentes und flächendeckendes Versorgungssystem ein, dass sich an den Bedürfnissen und Belangen von Patienten orientiert. Im Folgenden haben wir eine Übersicht der von uns identifizierten Themenbereiche aufgestellt, für die wir mit den jeweils zuständigen Institutionen und öffentlichen Stellen gemeinsam nach Lösungen suchen möchten. Die nachstehenden aufgestellten Forderungen werden von der österreichischen Krebshilfe mit getragen und unterstützt. Die “Selbsthilfe Prostatakrebs“, eine Vereinigung betroffener Prostatakrebspatienten, möchte deshalb eine Änderung bewirken und fordert daher

  • Verbesserung der Versorgungsqualität
  • Verbesserung der Aufklärungsarbeit
  • Mehr laienverständliche Information und Unterstützung für Patienten
  • Aufbau der klinischen Krebsregister
  • Förderung von Forschung und Wissenschaft

Helfen Sie mit und unterstützen Sie hier mit Ihrer Unterschrift dieses Anliegen!

Ich unterstütze mit meiner Unterschrift die Anliegen und im Besonderen die oben genannten Forderungen der Selbsthilfe Prostatakrebs!

X