Monat: September 2016

Buchtipp: Liebe, Sex und Krebs

Zu einem erfüllten Leben gehört, auch für Krebspatienten, die körperliche Liebe. Dennoch zögern Patienten und Ärzte oft, über die Auswirkungen einer Krebsbehandlung auf das Sexualleben zu sprechen. Auch gibt es Hemmungen mit dem Partner/der Partnerin zu sprechen, Wünsche und Bedürfnisse zu äußern. Das Buch Krebs und Sexualität bietet für Krebspatienten und ihren Angehörigen Rat und …

Buchtipp: Liebe, Sex und Krebs Weiterlesen »

„Inkontinenz ist ein Leiden – keine Schande!“

In Österreich sind etwa 800.000 Menschen von Inkontinenz oder einem anderen Blasenleiden betroffen. Doch fast niemand spricht darüber! Kaum ein anderes medizinisches Problem ist mit so viel Scham und Leid besetzt wie die Inkontinenz. Ein Kämpfer für die Enttabuisierung der Krankheit ist Prof. Max Wunderlich, Facharzt für Chirurgie und Präsident der Medizinischen Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ). …

„Inkontinenz ist ein Leiden – keine Schande!“ Weiterlesen »

„Gedanken zur Medizin“ von Univ.-Prof. Shariat

Einladung zum gemeinsamen Nachdenken über Medizin und Gesellschaft Im Blog „Gedanken zur Medizin (Link)“ stellt Univ.-Prof. Dr. Shahrokh F. Shariat Überlegungen zum Gesundheitssystem und zu gesellschaftlichen Themen an – im Dialog mit den Usern. Über was handelt der Blog?  Über medizinische und der gesellschaftliche Fortschritt im Allgemeinen, mutige Menschen, die bereit sind, neue Wege zu gehen, …

„Gedanken zur Medizin“ von Univ.-Prof. Shariat Weiterlesen »

Krebsschule – Krebswissen für alle

Krebsschule – Krebswissen für alle Die Med-Uni und AKH Wien bieten Kurse zum Thema Krebs für Betroffene und Interessierte. Wer mehr über seine Krankheit weiß, kann besser auf sich achten! Unter diesem Grundsatz bietet die Cancerschool (www.cancerschool.at) Basis- und Spezialkurse zum Thema Krebs. Neben den Vorträgen bietet die Krebsschule auch Exkursionen, zum Beispiel in die …

Krebsschule – Krebswissen für alle Weiterlesen »

Scroll to Top